Virtus.pro verlassen ESL Pro League

Die polnischen Fünf verlieren gegen PENTA Sport 2-0 und verlassen die ESL Pro League

Virtus.pro belegten in der europäischen Division den 13. Platz. Nach 26 Spielen verdienten die Polen nur 27 Punkte (9 Siege und 17 Verluste). Im ersten Spiel der ESL Pro League Relegation spielten VP gegen BIG. 2 Karten haben die Jungs von BIG gewonnen (16-12 @inferno 16-14 @cobblestone).

In der unteren Liga werden Virtus.pro gegen PENTA Sports spielen, die ihr erstes Spiel mit dem Endergebnis 2-0 gegen HellRaisers verlierten. Zwei Karten mit dem gleichen Ergebnis (16-07 @inferno und 16-07 @train) gewann das Team PENTA Sports.

So steigen Virtus.pro aus der ESL Pro League aus und nehmen in der ESEA Saison 25 teil, wo sie pro100 und Flipsid3 begegnen.

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar