Singularity qualifizieren sich für DreamHack Summer

Dänisches Team Singularity haben ihren Platz für den schwedischen DreamHack Summer, der in Jönköping stattfinden wird, gebucht.

Die geschlossene europäische Qualifikation für DH Summer ist sehr einfach für Singularity gestartet. Das Team hat Problemlos gegen PRIDE und ajukreizi mit einer Punktzahl 2-0 in der Serie gewonnen. Im Gegenzug könnten Red Reserve das Team Maikelele GreyFace besiegen, während Team123 North Academy besiegten. Im direkten Kampf der beiden dänischen Teams war Team123 stärker und gewann zwei aufeinanderfolgende Karten. In der Finale ging das Spiel für Singularity nicht leicht, aber der aktuelle Champion der Copenhagen Games 2017 besiegte seinen Gegner (2-1 in der Serie) und erhielt ein Ticket nach Schweden.

DreamHack Summer findet im «Elmia» Messezentrum in Jönköping vom 17. bis 19. Juni statt, wo 8 Teams um einen 100.000 $ Preispool kämpfen werden.

DreamHack Summer Teilnehmerliste:

SK
Immortals
Gambit
fnatic
mousesports
Cloud9
Singularity

Gewinner der chinesischen Qualifikation

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar