Professionelle eSports Organisation mousesports entschied sich für Veränderungen in der CS: GO Team

Ein viel versprechender Spieler aus Estland Robin «ropz» Kool wird Timo «Spiidi» Richter ersetzen, der seit Dezember 2016 in mousesports Team spielt. Bis zu diesem Zeitpunkt hat der Spieler bereits zweimal zwischen den Teams PENTA und mousesports gewechselt. Es ist noch nicht bekannt für welche Mannschaft sich der 21-jährige Spiidi entscheidet, aber vielleicht wird es einen weiteren Transfer von PENTA-Team geben. Ropz hat noch nicht so viel Erfahrung auf der CS:GO Arena zu spielen, aber hat bereits geschafft anderen Topspieler aus ganzer Welt auf der professionellen Arena Faceit League auf die Nerven zu gehen. Außerdem Jesper ‘JW’ Wecksell und Emil ‘Magisk’ Reif beschuldigten Ropz in der Verwendung von verbotenen Programmen, aber konnten keine Fakten finden und Ihre Behauptungen beweisen. Trotz der Vorwürfe konnte der estländische Spieler seine Ehrlichkeit beweisen, indem er einen Stream aus dem Faceit Office startete und in seiner ganzen Pracht das wahre Niveau des Spiels zeigte.

  • mousesports Zusammensetzung:
  • Chris «ChrisJ» de Jong
    • Christian «lOWel» Antoran
    • Tomáš «oskar» Šťastný
    • Denis «denis» Howell
    • Robin «ropz» Kool

    Um die Professionalität des jungen Talents sicher zu stellen können Sie sich sein Video ansehen. Viel Spaß beim Anschauen!

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar