NESA kündigen einen Turnier mit einem Preispool von 11.200 $ an

Die Veranstalter der Nordic eSports Academy (NESA) haben acht Teams, die um einen Preispool von 11.200 $ kämpfen werden angekündigt.

Vom 7. bis 9. Juli werden 16 Mannschaften an dem Turnier teilnehmen, die um den Hauptpreis von 6.000 € (6.750 $) kämpfen werden.

Die dreitägige Veranstaltung findet im Break Sokos, Vuokatti Hotel, in finnischen Dorf statt, das für sein Skigebiet bekannt ist. Die Turnierveranstalter haben diesen Ort gewählt, weil sie vorrangig für die Schaffung von professionellem Umfeld der jungen Talente sorgen. Damit erziehen sie junge Talente mithilfe einer großen Veranstaltung mit einem Live-Publikum.

Vor Beginn des Turniers wird ein vierwöchiger Boot Camp für 100 Spieler organisiert. Dieses Boot Camp hilft 8 Teams für den Hauptteil des Turniers auszuwählen, auf dem die Mannschaften gegen solche starke Gegner wie iGame.com, HAVU und Rogue Academy antreten.

Im Laufe der Boot Camp werden die Spieler eine Möglichkeit haben, sein Spiellevel auf eine neue Ebene zu bringen, indem sie eine Reihe von Workshops und Vorträge mit solchen namhaften Spieler wie: Joona „natu“ Leppänen, Ville „CISU“ Leppälä und Cyber-Psychologen Mia Stellberg und Weldon Green besuchen.

Die Liste der eingeladenen Teams:

  • iGame.com
  • ENCE
  • HAVU
  • SjK eSports
  • Rogue Academy
  • Dead Pixels
  • RCTIC
  • Binary Dragons

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar