Na’Vi 0 -vs- 16 mouz. Die unschlagbaren verlieren zum ersten Mal in der Geschichte 0-16?

Gestern haben die „Natus Vincere“ (lat. „Geboren zum Siegen“), ihren Fans ein „großes Spiel“ gegen mousesports auf de_mirage gezeigt.

Okay, in der ersten Karte de_nuke, gab es noch Zweifel, aber zumindest hat man Dort den minimalen Kampf von Natus Vincere gesehen. So gewannen mousesports 09-06. Nachher hat Na’Vi Ihren Angriff vollständig versagt. Es fühlte sich an, als ob Edward, der einzige war, der versuchte zu spielen und die anderen nur beliebigen Tasten auf der Tastatur drückten.

Okay, verloren mit 16 zu 8, kann passieren. Und hier denkt man an einem Gewinn auf der Karte de_mirage, denn Na’Vi auf dieser Karte sehr gut spielen, und der Gegner ist tier2 – das Team mit einem neuen Spieler. Aber es war nicht der Fall. Einfach 16 zu 0, totales Versagen. Die Fans vom Team aus Brasilien, waren bei der Niederlage gegen die Deutschen (7-1) nicht so enttäuscht wie die Fans vom Team „Geboren zum Siegen“. „Am besten“ spielte s1mple, aber trotzdem ist 10 zu 16 kaum eine gute Statistik.

Man muss mousesports zugutehalten. Das Team hat heute ein hervorragendes Spiel gezeigt und gewonnen. Dank diesen zwei Gewinnen garantierte mousesports sich einen Platz in ESL Pro League Season 5 Lan Finale. Die deutsche Organisation wird noch 2 Spiele gegen fnatic spielen. So müssen Na’Vi im letzten Spiel gegen Heroic nur gewinnen.

Die besten Momente:

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar