Kommentar zu den neuesten Ergebnissen des Teams von Hishem Shahi – der Leiter der Organisation von NiP

„Das Wichtigste für uns – die Marke. Es kennen die Spieler und das Management. NiP – eine Organisation, die auf das Leistung, anstatt Spieler konzentriert. Deshalb, wenn es die Änderungen sein müssen, sind wir bereit, sie zu machen. Ich habe gehört, dass viele „friberg“ kritisieren, aber es kann auch für so wichtige und beliebte Spieler wie Christopher ‚GeT_RiGhT‘ Alesund und Patrik ‚f0rest‘ Lindberg gelten. Wenn etwas nicht funktioniert, keiner der Spieler nicht von der Haftung befreit ist. Ich hoffe, dass die Fans meine Idee verstanden haben. Auch Get_RiGht, f0rest und Xizt können das Team verlassen.“

Es sei daran erinnern, dass das NIP-Team im Jahr 2000 gegründet wurde und im Laufe der Jahre ist es gelungen die unglaublichen Ergebnisse in vielen Cyber-Disziplinen zu erreichen. Es ist dank dieser Organisation waren die legendären Spieler in der Lage zu öffnen, und die Spieler, wie: Abdisamad «SpawN» Mohamed, Dennis «walle» Wallenberg und viele anderen, haben eine unglaubliche Anzahl von Meisterschaften und Turnieren auf der ganzen Welt gewonnen.

Leider lassen die Team-Ergebnisse viel zu wünschen übrig:

  1. 9-11 Platz in SL i-League StarSeries Saison 3 Finale
  2. 9-10 Platz in IEM Katowice 2017
  3. 5-8 Platz in Dreamhack Masters Las Vegas 2017

Alle aktuellen Ergebnisse des Teams sehen ähnlich, weshalb Hisham Shahi Kommentar voll gerechtfertigt und umstritten ist.

 


 

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar