ITalent – Finale der ukrainischen Staatsmeisterschaft unter Schülern

Am Samstag den 13. Mai findet in dem Spielclub ASUS Cyberzone in Kiew der letzte Teil des letzten ukrainischen eSport Wettbewerb unter ITalent Schüler statt.

 

Format der Veranstaltung:

  • 2 Disziplinen: Dota 2, CS: GO
  • Teilnehmer: Schüler
  • Altersgruppen : 8-18 Jahre
  • Art der Beteiligung: Team
  • Level: gesamtukrainische Stufen:
  1.  Stufe I: Online-Qualifikation
  2.  Stufe II: LAN-Finale in Kiew

Der wichtige Punkt ist, dass der Wettbewerb mit der Unterstützung des Staates stattfindet und zum ersten Mal, im Rahmen dieses Wettbewerbs sind hier Cyber-Disziplinen vorhanden.

Früher auf der faceit Plattform fanden die Online Qualifikationsturniere statt, und für diese Turniere wurden insgesamt mehr als 1.600 Teilnehmer aus allen Regionen der Ukraine registriert.
Es gab zwei CS: GO und zwei Dota 2 Finalisten. Sie werden um die wertvollen Preise der Partner des Wettbewerbs, Spielgeräte Geschäft 3ona51 kämpfen. Außerdem kann man Pokale, Medaillen und Ehrentitel „Meister der Ukraine unter Schüler“ gewinnen.

Preise an die Gewinner in jeder der Disziplinen:

  1. Platz — – 5 Mäuse Rapoo V210
  2. Platz — 5 Mausteppiche STEELSERIES QCK

In der CS: GO Finale werden nächste Teams teilnehmen:
Doberman Crew (Korol Viktor Aleksandrovych, Markov Sergey Ruslanovych, Timergalin Oleksandr Artemovych, Rahіmberdіev Rustam Sobіrovych, Govorukha Valentin Vіktorovych) (Kyiv – Tscherkassy)
BlackSEA (Doroshenko Vyacheslav Gennadievych, Losnov Vladlen Olegovych, Nakaznoy Denis Igorevych, Gulyák Aleksandr Sergeevych, Korneev Vladislav Igorevych) (Odessa)

In der Dota 2 Finale werden nächste Teams teilnehmen:
Drigins (Brodovsky Jaroslav Sergijovych, Osіpov Bogdan Oleksіyovych, Dobichko Boris Arturovych, Chuprina Maxim Yurіyovych, Artemov Michaylo Valerіyovych) (Bila Tserkva)
ALIBAZ (Babaiev Denis Andrіyovych, Zabіla Andriy Oleksandrovych, Tsibulya Arthur Oleksandrovych, Sandler Danyl Gennadіyovych, Karadzhaev Denis Romanovych) (Sumy)

Die Organisatoren planen den Wettbewerb jährlich durchführen. Die erste Saison war ein Pilotprojekt. Man plant die zweite Staffel umfangreicher zu machen und vom Herbst, nach den Sommerferien beginnen.

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar