Hellraisers bekommen einen Slot in der sechsten Saison der ESL Pro League

Nach zwei Siegen in ESL Pro League Relegation erhalten Hellraisers einen Slot auf der ESL Pro League Saison 6.

Für die Hellraisers wurde das fünfte ESL Pro League Saison sehr unglücklich. In 26 Spielen siegte das Team nur 10 Mal. Die nächsten Gegner von LDLC haben HR mit 3 Punkte überholt.

Neben Hellraisers kamen in die Abstiegszone auch Virtus.pro, die in der sechsten Saison nicht spielen werden. Im ersten Spiel des ESL Pro League Relegation gewannen Hellraisers das Spiel gegen PENTA Sports mit dem Ergebnis 2-0 (16-07 @train, 16-06 @overpass). In der oberen Liga verlor das Team auf der ersten Karte @cobblestone 16-10, aber dann gewann zwei Spiele auf @overpass 16-09 und 16-02 auf @train.

So erhalten die Hellraisers einen Slot in der sechsten Saison der europäischen Division. Der zweite Slot erhaltet der Gewinner des Wettkampfes BIG -vs- PENTA Sports, die heute um 15.00 Uhr stattfinden wird.

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar