Die Spieler der künftigen Zusammensetzung des pro100 gewannen LootBet Cup # 1 Turnier

Am 8. Mai Spieler der künftigen Zusammensetzung des pro100 gewannen den LootBet Cup # 1 online Turnier.

Im Turnier nahmen acht eingeladenen Teams teil, und die meisten von denen waren aus der GUS-Staaten: der neu gegründete Spartak, die belarussisch -ukrainische Mischung spray’n’pray, die künftigen Zusammensetzungen des Team Spirit Academy (Team1337) und pro100 (ACG), die Litauer von GamePlayDNA und die Tschechen aus eSuba, sowie die russische Teams OVERDRIVE und Quantum Bellator Fire. Die Teams kämpften um die Preisgeldsumme in Höhe von zweitausend Dollar. Das Turnier wurde mit dem Double Elimination System bis zu zwei Siegen gespielt.

In der großen Finale (bis zu drei Siegen) stoß Quantum Bellator Fire auf ACG, die aus der unteren Liga kamen. Bei QB Fire bekamen den Vorteil mit einer Karte, weil sie aus der oberen Liga kamen. ACG gewannen sicher auf Karten Overpass und Mirage, sie haben gut angegriffen und sich super verteidigt. Dann gewann das russische Team die Auswahl der ACG –Inferno Karte mit einer Punktzahl von 16:11 und auf der entscheidenden Karte – Cobblestone – gewannen die Ukrainer.

Igor „crush“ Shevchenko hat einen großen Beitrag im Spiel gemacht und als Resultat endete das Treffen mit einem +17 kills/deads Unterschied und einer Gesamtbewertung von 1,21. Und der beste Spieler des Turniers wurde Leonard «kenzor» Volodarchuk mit einem +81 kills/deads Unterschied und einer Gesamtbewertung von 1,30.

Statistik der Finale Quantum Bellator Fire vs. ACG 7:16 @ Overpass, 8:16 @ Mirage, 16:11 @ Inferno, 14:16 @ Cobblestone

LootBet Cup #1 Turnierergebnisse:

  1. Platz — Art of Cybergame — $1,500
  2. Platz — Quantum Bellator Fire — $500
  3. Platz — Spartak Esports
Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar