BIG haben den ESL Meisterschaft Spring Turnier gewonnen

BIG haben den Frühlings ESL Meisterschaft gewonnen, in dem Sie in der Finale ALTERNATE aTTaX mit einem Spielstand 2:1 auf den Karten (16:12 @ Cache, 13:16 @ Train, 16:14 @ Inferno) besiegt haben.

Die vier besten deutschen Teams, nach den Ergebnissen von fünf Online-Turnieren und der späteren Gruppenphase, sind nach Duisburg gefahren um an der Finale der ESL Meisterschaft Spring 2017 mit einem Preisgeld von 17.300 Euro teilzunehmen. Alle Teams die im LAN teilnehmen, bekommen noch 675 Euro um Ihre Reisekosten zu bezahlen. Der Gewinner des Turniers, zusätzlich zu 8.000 Euro, bekommt eine Einladung zur geschlossenen Qualifikation der ESL One Cologne.

ALTERNATE aTTaX haben problemlos gegen Planetkey in der Halbfinale gewonnen. In einem Spiel gegen PANTHERN war es für BIG nicht so leicht, ihr Treffen endete mit einem Sieg vom BIG mit einer Punktzahl von 2:1 (auf den Karten).

Das Finale des Turniers wurde ganz stressig. Um den Sieger zu ermitteln, sollte man alle drei Karten spielen. Johannes «nex» Maget hat einen großen Beitrag im Spiel gemacht und als Resultat endete das Treffen mit einem +31 kills/deads Unterschied und einem Rating von 1,43.

ESL Meisterschaft Spring Turnierergebnisse:

1.Platz – BIG – € 8.000 und ein Platz bei der geschlossenen Qualifikation der ESL One Cologne

2. Platz – ALTERNATE aTTaX – € 3.700

3-4. Platz – Planetkey und PANTHERS – € 1.600

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar