CS:GO – was ist das eigentlich?

CS:GO – was ist das eigentlich?

Counter-Strike: Global Offensive – ist ein Multiplayer Computerspiel. Es wurde von Valve und Hidden Path Entertainment entwickelt.Die beste und die neueste Version des Spiels Counter-Strike in der Serie (ist eine Sammlung von 5 Reihen dieses unglaublichen Spiels).Am Anfang kein Mensch konnte sich vorstellen, dass Counter-Strike eine der beliebtesten E-Sport Disziplinen sein wird.

Kurze Geschichte und Entwicklung des Spiels

Versionen:

-CS 1.0

-CS:Xbox

-CS:CZ + DS

-CS 1.6

-Counter-Strike: Condition Zero

-Counter-Strike: Source

-Counter-Strike 1.6

Die hoch genannten Versionen des Spiels waren zu primitiv und haben nicht genug Unterstützung bei dem Publikum gefunden. Nur CS 1.6 unterschied sich von allen anderen und zwar, weil dieses Spiel, im Jahr 1999, etwas Unglaubliches war. Nichts konnte sich mit der Dynamik und Mechanik des außergewöhnlichen Spiels Counter-Strike 1.6 vergleichen.Aber am 21. August 2012 hat Valve das Unmögliche möglich gemacht! Genau an diesem Tag, wurde das neue, modernisierte und ganz perfekte Spiel Counter-Strike: Global Offensive veröffentlicht. Es gab eine Explosion von Emotionen, Unverständnis, und natürlich eine Welle von Applaus für Valve in der Gaming-Industrie.

Neue Möglichkeiten mit der Erfindung der Counter-Strike: Global Offensive.

Mit der Erscheinung von Counter-Strike: Global Offensive, viele Online-Branchen, im Bereich eSports, haben begonnen sich zu entwickeln. Es wurden Skins erfunden (Waffen Bemalung), und dies, führte zu der Entwicklung von Internetseiten mit solchen neuen Funktionen wie: Cases, Roulette und vielen anderen Möglichkeiten aus dem CS:GO Geld zu machen.

Es wurden große Turniere veranstaltet und mit der Zeit Menschen haben begonnen Geld oder Skins auf Teams zu tippen.

Man kann wirklich sagen, dass zu dieser Zeit diese „Subkultur“ entwickelt sich unglaublich schnell!

 

Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar